Dank der kompletten Isolation des Gebäudes haben wir zwischen 17°C und 20°C im Winter und können im Sommer zusätzlich, mittels Klimaanlage, die Räume kühlen währenddem die Hunde draussen sind und sich austoben.

Sämtliche Ruheräume sind mit Heizung, Betten, Matratzen, Körbchen und Decken ausgestattet, zudem sind stets gefüllte Näpfe mit Wasser vorhanden.

Alle Hunde werden bei uns in Gruppen zu zweit oder dritt gehalten. Kein Gast schläft bei uns allein sofern er nicht markiert (unkastrierte Rüden) oder andere Gäste nachts nicht schlafen lässt.

Bei schlechter oder kalter Witterung werden unsere Gäste immer wieder in die Zimmer zum aufwärmen oder trocknen geführt. Ältere Gäste, die sich lieber zurückziehen möchten, bekommen bei uns die Gelegenheit dies jederzeit zu tun.

Unseren Gästen gilt unsere ganze Aufmerksamkeit, sie sollen sich bei uns erholen, soziale Kontakte knüpfen, spielen und sich so richtig austoben.